Fachärztin/-arzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin (w/m/d)

Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin (w/m/d)

Oberwart | Vollzeit | Eintrittsdatum: ab sofort

Das Team der Anästhesiologie und Intensivmedizin hat rund 80 Mitarbeiter_innen in Medizin und Pflege. Unser Fachgebiet ist sehr umfangreich und umfasst folgende Leistungen: präklinische notärztliche Versorgung, anästhesiologische Versorgung im Schockraum, Präanästhesieambulanz („Narkoseambulanz“), Anästhesien in fünf OP-Sälen sowie im Notfallsectio-OP. Wir betreuen Patient_innen im Kreißsaal, in der Radiologie, im Aufwachraum nach Operationen sowie in der Intensivstation.

Ihre Aufgaben:
  • Ein breites Betätigungsfeld im intensivmedizinischen Bereich; Die Abteilung umfasst 8 ICU-Betten der Kategorie 3 wie auch 4 IMCU-Betten. Es werden Patientinnen und Patienten der konservativen und aller operativen Fächer an der Intensivstation versorgt.
  • Modern ausgestattete Anästhesie-Arbeitsplätze in allen sechs OP-Einheiten und in den Außenbereichen (Schockraum, Interventionelle Radiologie)
  • Die gesamte Anästhesie und Intensivabteilung inklusive der Aufwachräume mit 8 Positionen und der Präanästhesieambulanz dokumentiert in digitaler Form
  • Ein gut funktionierendes OP-Management mit strukturierter Planung der Anästhesie-Dienstzeiten
  • Abwechslungsreiches und umfassendes anästhesiologisches Spektrum, beginnend vom Kind ab dem vollendeten 1. Lebensjahr bis ins hohe Alter
  • Möglichkeit der notärztlichen Tätigkeit
Ihr Profil:
  • Facharztdiplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Teamplayer, kommunikativ, kollegial, lösungsorientiert
  • Bereitschaft zur Leistung von Nacht- und Wochenenddiensten im Anästhesie-/Intensivbereich
  • Instruktion wie auch Supervidierung der Ausbildungsärzt_innen
Details / Angebot:
  • Vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten mit maximaler Flexibilität
  • Qualifizierte und motivierte Teams
  • Familiäres Umfeld mit flachen Hierarchien und verlässlichen Strukturen
  • Mehr Zeit für Patient_innen
  • Ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot inklusive bezahlter Sonderurlaube für die Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Entlastung bei administrativen Tätigkeiten durch spezielle Organisationsassistent_innen
  • Das Bruttojahresgehalt beträgt, bei entsprechender Qualifikation, auf Basis einer 40-Stunden-Woche mind. € 122.524,– (B2/19).

Bewerben Sie sich bitte unter www.arztstellen.at oder direkt über den QR-Code.

gesundheit-burgenland.at

KRAGES

Inserat als PDF: Download