Stationsärztin/-arzt für die Tagesklinik (m/w/d)

Das Franziskus Spital ist 2017 durch Fusion des Hartmannspitals (Wien 5) und des Krankenhauses St. Elisabeth (Wien 3) entstanden. Herz-Kreislauf und Atmung, Leisten- und Bauchwandbrüche, Brustgesundheit, multifunktionale Schmerzmedizin, Akutmedizin für den Menschen im Alter mit Schwerpunkt Diabetes und Rehabilitation sowie die kooperative Gesundheitsversorgung mit Partnern in Wien sind die Spezialisierungen dieses Wiener Traditionskrankenhauses. Alle Fächer und Berufsgruppen achten auf eine hohe Qualität, Individualität und Herzlichkeit in der Versorgung unserer Patientinnen und Patienten.

Wir suchen eine/n

Stationsarzt* für die Tagesklinik Akutgeriatrie/Remobilisation (m/w/d)

Teilzeit oder Vollzeit, Standort: Landstraße

Ihre Aufgaben:
  • Durchführung von klinischen Visiten auf der Tagesklinik mit 15 Plätzen
  • Mitverantwortung für die Therapieplanung
  • Teilnahme an interdisziplinären Teamsitzungen
  • Ansprechpartner*in für Patient*innen und Angehörige
Ihr Profil:
  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Allgemeinmediziner*in - ius practicandi
  • Erfahrung in der Akutgeriatrie/Remobilisation von Vorteil
  • Freude an der Arbeit mit älteren Menschen
Details / Angebot:
  • geregelte Arbeitszeiten – Stundenausmaß nach Absprache Teilzeit oder Vollzeit möglich
  • keine Nacht- und Wochenenddienste
  • Zusatzausbildung „Spezialisierung in Geriatrie“ kann an der Abteilung absolviert werden
  • öffentlich gut erreichbaren Arbeitsplatz
  • diverse Sozialleistungen z.B.: gefördertes Mittagessen aus der Frischküche, Impfungen etc.

Für diese Position beträgt das kollektivvertragliche monatliche Bruttomindestgehalt für Vollzeit € 5.914,93 (inkl. fixer Zulagen). Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Ihren individuell anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter: www.franziskusspital.at/karriere
Im Fall von Rückfragen steht Ihnen Prim. Doz. Dr. Joakim Huber unter joakim.huber@franziskusspital.at gerne zur Verfügung.

Franziskus Spital

Inserat als PDF: Download