Primaria/Primarius Orthopädie und Traumatologie

Das Krankenhaus ist eines von sieben Spitälern der Barmherzigen Brüder in Österreich.

Wir suchen ab 2023 eine/n:

Primaria/Primarius Orthopädie und Traumatologie

Die Abteilung für Orthopädie und Traumatologie mit 35 (inkl. 2 Betten Tagesklinik) systemisierten Betten lt. RSG Kärnten 2025 hat den Versorgungsauftrag eines Standardkrankenhauses mit elektiven Leistungen ohne akut-traumatologische Eingriffe oder Eingriffe an der Wirbelsäule.

DIE SCHWERPUNK TE DER ABTEILUNG BE TREFFEN DIE:

  • konservative Orthopädie-Traumatologie, dies in Zusammenarbeit mit den ergänzenden Fächern des Hauses im seit 2004 bestehenden Zentrum des Bewegungsapparates
  • operative Orthopädie-Traumatologie insbesondere im Bereich der Extremitätenchirurgie mit gelenkserhaltender Chirurgie und Endoprothetik. Minimalinvasive Hüftchirurgie und sämtliche Varianten der Knie- und Revisions-Endoprothetik (Hüfte und Knie) sowie Hand und Fußchirurgie, arthroskopische Chirurgie an Schulter-, Hand-, Knie- und Sprunggelenken.
  • Tagesklinische Leistungserbringung an der interdisziplinären Tagesklinik St. Elisabeth.
  • Erkrankungen der gesamten Wirbelsäule werden sowohl konservativ als auch interventionell behandelt, operative Behandlungen der Wirbelsäule als auch Neoplasien im orthopädischen Bereich werden in kooperierenden spezialisierten Kliniken durchgeführt.
  • Es existiert eine BASG zertifizierte Knochenbank
  • Neben der allgemeinen Orthopädisch-Traumatologischen Ambulanz bestehen Spezialambulanzen/-sprechstunden (Hand, Fuß, Knie, Schulter, interdisziplinäre Ambulanz Rheumatologie & Orthopädie).
Ihr Profil:
  • Als Führungskraft leben und fördern Sie die Wertehaltung der Orden der Barmherzigen Brüder und der Elisabethinen sowie deren Ethik
  • Sie verfügen über ausgeprägte soziale und persönliche Kompetenzen
  • Emphatischer, wertschätzender und respektvoller Umgang
  • Ausgeprägte interprofessionelle und interdisziplinäre Teamfähigkeit
  • Profilierte Führungskompetenzen mit Führungserfahrung und Managementausbildung oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Breite orthopädisch-traumatologische Ausbildung mit einer mehrjährigen Tätigkeit als Facharzt
  • Internationale Kooperationserfahrung in Klinik und Wissenschaft sowie eine Habilitation sind wünschenswert
Details / Angebot:

Für diese Position gilt als Grundlage das ks-Schema des Kärntner Landesvertragsbediensteten-Gesetzes, eine etwaige Überzahlung ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung
Den kompletten Text der öffentlichen Ausschreibung entnehmen Sie bitte der Kärntner Landeszeitung Ausgabe vom 20. Oktober 2022, Nr. 42 oder online unter www.barmherzige-brueder.at/jobs/

BEWERBUNG bis 09.12.2022 inkl. vollständigem OP-Katalog Kontakt: A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH, Völkermarkter Straße 19, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Barmherzige Brüder

Inserat als PDF: Download